Hochbeet Lärchenholz - 27 mm Wandstärke

ab 299,00 € * ICON-Prozente_rot-offen

inkl. MwSt. ab Werk CZ- Moravské Budějovice Versandinformationen

Größe

  • A_1171000
Hochbeet aus Lärchenholz - sehr stabile Ausführung - Größen: 120/80 ; 160/80 ;... mehr
Produktinformationen "Hochbeet Lärchenholz - 27 mm Wandstärke"

Hochbeet aus Lärchenholz
- sehr stabile Ausführung
- Größen: 120/80 ; 160/80 ; 200/100 cm
- Höhe : 72 cm
- Wände aus 27 mm dicken Lärchenbohlen
- Pfosten 9/9 cm ausgefalzt
- Bausatz inkl. Schrauben in Edelstahl
- unbehandeltes naturbelassenes Lärchenholz

Die sehr robuste Ausführung gewährleistet eine über viele Jahre
sehr gute Stabilität des Hochbeetes. Dies ist aufgrund des Innendrucks,
der durch die Füllung mit Erde und Geäst usw. entsteht äußerst wichtig.

Unsere Hochbeete werden aus massiven Eckpfosten mit der
Abmessung 90/90 mm gefertigt.Die Wandstärke der Lärchenbohlen beträgt 27 mm.
Diese starken Dimensionen gewährleisten eine sehr gute Haltbarkeit.

Eine Pflanzfolie schützt das Holz im Hochbeet nicht ausreichend
Daher bieten wir passende Noppenbahnen , wie Sie auch zum Schutz von
Beton-Kellern verbaut wird, als Zubehör an.
Nur durch den Einbau dieser Noppenbahn wird das Holz des Hochbeets innen
optimal geschützt.

Lärchenholz wird schon seit Jahren im Fassadenbau eingesetzt.
Das rötlichbräunliche Kernholz gibt Lärchenholz beim Prozess
der Verwitterung eine gräuliche Patina. Lärche besitzt eine hohe
Festigkeit und Widerstandsfähigkeit beim Einsatz im Außenbereich.
Dies liegt unter anderem an seinem hohen Harzgehalt.
Die markanten Äste verleihen der Lärche eine besondere Optik.
Nutzen Sie die Haltbarkeit und natürliche Optik von Lärchenholz für Ihr Hochbeet.

Empfehlung:
Wir empfehlen Ihnen das Hochbeet innen mit einer Noppenbahn auszukleiden.
Diese verhindert den direkten Kontakt der Erde mit dem Holz und sorgt für
eine Luftzirkulation. Die Noppen sollten gegen die Aussenwand zeigen. Durch den so
entstandenen Zwischenraum wird das Holz hinterlüftet.Die Noppenbahn erhalten Sie
bei uns im Shop.

! Richtige Lagerung !

Grundsätzlich sollten alle Hölzer umgehend verbaut werden.

Bei falscher Lagerung z.b. in der direkten Sonneneinstrahlung beginnen
alle Hölzer zu arbeiten und können sich verziehen, schüsseln und bekommen Risse.
Sollten Sie die Verarbeitung später vornehmen, lagern Sie die Hölzer kühl,
trocken und nicht in der direkten Sonneneinstrahlung.
Stapeln Sie die Ware sauber und gerade aufeinander und binden Sie das
Paket mehrmals fest zusammen.

Weiterführende Links zu "Hochbeet Lärchenholz - 27 mm Wandstärke"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hochbeet Lärchenholz - 27 mm Wandstärke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen